Home
Vita
Bücher
Texte
Kontakt
Presse
Archiv
Links

 ARCHIV

 

  Das war ein aufregendes und spannendes Jahr 2018. Ob bei Lesungen, Kleinkunstprojekten oder auf der Poetry Slam Bühne, überall durfte ich meine Gedanken und Texte zum Besten geben. Von Hamm, Datteln, Gelsenkirchen, bis nach Recklinghausen oder Dülmen. In zahlreichen Städten habe ich es genossen, so tolle Menschen getroffen zu haben.

Und wie in jedem Jahr, ist pünktlich zur Weihnachtszeit meine diesjährige Weihnachtsgeschichte als Buch erschienen. Für nur 6,99 € kann man für ein paar Minuten in eine besinnliche und ruhige Vorweihnachtszeit abtauchen.

Im Netz oder bei jedem Buchhändler erhältlich!

 

"Der Lumpenball"

ISBN 978-3-7467-8196-9

 

        

     

     

 

 

         

               
           

 

 

 

Es ist wieder soweit! 

Die diesjähriges Weihnachtsgeschichte, in Form eines kleinen Buches!

Schmunzelnd, besinnlich, spiegelnd...

 

 

 

 Die Geschwister Maja und Nick können nicht anders. Ständig schauen sie in irgendeinen Spiegel, Ziehen Grimassen, betrachten ihr Aussehen, lachen hinein. Für ihre Mama scheint das jugendliche Selbstverliebtheit und dennoch ist es die ältere Tochter Maja, die ihrer Mama und ihrem kleinen Bruder zeigt, was ein Spiegel noch kann. Erkennt man in einem Spiegel wirklich nur sein Spiegelbild? Oder wirken Dinge, durch einen Spiegel betrachtet, wirklich anders als sie oft scheinen. Und warum hat dieser alte Barocke Spiegel im Schaufenster gerade zur Weihnachtszeit eine so komische Anziehungskraft auf alle…

 

 ISBN-13: 978-3745048469

 

 

 

 

In der Adventszeit immer etwas liebes zum lesen und verschenken!

 

  

http://www.epubli.de/shop/buch/etwas-andere-Geschenk-Stephan-Sandk%C3%BChler-9783741859724/57049

 

 https://www.amazon.de/etwas-andere-Geschenk-Stephan-Sandk%C3%BChler/dp/3741859729/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1479817990&sr=8-7&keywords=stephan+sandk%C3%BChler 

 

Galerieabend bei Thorsten in Hamm. Toller Abend und dann taucht dort dieses alte Holz-Cover auf....

 

 

 

Das war eine tolle Idee vom Halterner Autoren Jürgen Chmielek. Halterner Bürger schreiben ein Weihnachtsbuch und der Erlös kommt zu 100% der Flüchtlingshilfe zu Gute. Ich freue mich, dass ich auch zwei Geschichten zu diesem tollen Projekt beisteuern konnte.... Viel Spaß beim Lesen!

 

 
 

 

 

 Lesung in der Marienschule in Büderich

Zum Abschluss der Lesewoche an der Büdericher Mariengrundschule  wurde Stephan Sandkühler zu einer Lesung eingeladen. 200 Paar offene Ohren und 200 Paar neugierige Augen ließen sich mitnehmen auf eine Kurzgeschichten Reise. Anschließend stand Stephan den vielen Fragen der Kinder Rede und Antwort. Konrektor Stefan Cordes musste am Ende eingreifen und die Frage-Antwort Stunde beenden, sonst wären die Lehrer wohl nicht pünktlich in ihre Osterferien gekommen.

 

 

 

 

 

 

 

Autorenlesung in der Jugendkunstschule 

   

 

 

Die Jugendkunstschule Haltern hatte am Mittwoch im Rahmen des Gestaltungs-Workshops zur Autorenlesung geladen. Trotz hohen sommerlichen Temperaturen durften Kunstschulleiterin Angelika Schwering laRoche und Stephan Sandkühler einige Kinder mit ihren Eltern in der Dachsbergschule in Flaesheim begrüßen. Sandkühler las aus unveröffentlichen und bekannten Geschichten vor und versuchte so bei den Kindern die Neugier aufs Schreiben zu wecken. Er erzählte von seinen ersten Schreibversuchen, verglich Bushido mit einem Autoren und Geschichtenerzähler und spannte schließlich an einem eigenen Text den Bogen zu einem Rap! Die Kinder kamen auch zu Wort. Loris gab seine erste eigene Geschichte zum Besten und Max zeigte stolz seinen selbstgemachten Comic. Zum Abschluss wurde Lukas ins kalte Wasser gestoßen, der zusammen mit Stephan Sandkühler einen ihm unbekannten Dialog vor las. Schwering la Roche und Sandkühler waren sich am Ende einig, trotz des heißen Wetters war die Lesung eine tolle Veranstaltung. „Wir hoffen bei dem ein oder anderen die Neugier geweckt zu haben und ich würde mich freuen, wenn wir im Herbst einige in der Schreibwerkstatt der Jugendkunstschule wieder begrüßen dürfen.“

Stephan Sandkühler wird ab Herbst die Schreibseminare der Jugendkunstschule leiten und hofft auf zahlreiche Anmeldungen. Infos zur Jugendkunstschule unter 02364 5042308 (Frau Schwering laRoche)

                                            

 

 

 

 (c) 2013 by SCM, www.nightofmusic.de

 

 

 

 

"Lenni und das Geheimnis eines Sommers" 2006 und 2007

 

to Top of Page